Welcome to the /dev/nod

Loading A

e ARK Cluster, Survivor!

RK Cluster...

Die Regeln sind ein etwas veraltet .. daher hier ein relativ aktueller Stand (Stand: 22.02.2018)

Hi Leute, die Regeln hier sind leider veraltet, dennoch solltet Ihr nach bestem wissen und gewissen spielen und euch auch entsprechend verhalten.
Wir werden die komplette Website in kürze Updaten daher alles nur kurz runtergebrochen,..

 

Aktuell gilt mixed mode! Das heißt:

  • die Server mixed PvPvE, nehmt daher zwangsläufig PvE oder PvP in euren Tribenamen am Ende auf z.B. "Tribename|PvP"
  • man muss sich anfangs entscheiden, man kann nur alle 30Tage ein mal wechseln, womit man anfängt und ob überhaupt gewechselt wird bleibt einem (vorerst) selbst überlassen
  • es darf generell nicht offline geraided werden, daher aktuell auch ORP angeschaltet (offline raid protection)
  • PvP darf sich mit anderen PvP'lern bekriegen, (ist ein Gefächt/Krieg auf einer Stelle der Map in Gange und ein PvE'ler rennt durch und stirbt, ist er selbst schuld)
  • PvE Tribes werden generell in Ruhe gelassen (dürfen sich aber innerhalb der Base mit Turrets verteidigen/absichern)
  • Ist ein PvE Tribe inoffiziell PvP oder agiert wie PvP'ler darf er von Admins "geswitched" werden (wechsel von PvP auf PvE, oder andersherum)
  • übertreibt es nicht mit den Bases, eine "große" Base is okay, ein oder zwei kleine (max 15x15~ Foundations) ist auch kein Problem, aber klaut den anderen nicht die Spots die beliebt sind.
  • baut nicht alles voll mit Pillers/Pfeilern oder sichert euch nicht krampfhaft einen Bauplatz, bzw. schaut euch vorher um ob nicht doch jemand schon in unmittelbarer Nähe gebaut hat, um unnötige Stresserei zu vermeiden
  • Zähmgehege: sprecht euch ab, macht die dinger öffentlich wenn ihr sie stehen lasst,... wenn es Situationen gibt wo mehrere Zähmgehege gebaut wurden und unbenutzt sind, dürfen diese mit C4 Zerstört werden. Es sollte vorher durch einen Screenshot-Beweis sicher gestellt werden das ihr nicht raided, sondern aufräumt. (Falls betreffende Person sich beschweren sollte)
  • Caves/Höhlen: man kann darin bauen, baut auch gern, aber wenn ihr durch seid mit der cave, reißt ihr bitte alle wieder ab. Auch Schlafsäcke werden wieder mitgenommen... Verlasst die Höhle so wie ihr sie vorgefunden habt. Sollte jemand was dort gelassen haben, auch gezähmte dinos, so dürfen diese vernichtet werden. (Ebenfalls mit Screenshot beweis und nur Dinos IN der Höhle. Wenn Sie davor niemand im Weg stehen ist das es kein Grund für allgemeine Zerstörungswut) 
  • Obelisken: dürfen nicht bebaut werden, steht dort was (Strukturen) ist es generell zum Abschuss freigegeben. Wenn Dinos dort stehen versucht im Chat dem Eigentümer bescheid zu geben, ist er offline könnt ihr (wenn ihr habt) versuchen sie mit dem Wyvern runter zu wehen (C Attack),  Im Notfall dürfen Dinos getötet werden (Da beim beschwören von Bossen an Obelisken oft so genug Chaos herrscht)
  • es werden keine externen Links / URLs von Teamspeak/Facebook/Twitter oder sonst was gepostet, sofern es nichts mit dem Cluster zutun hat
  • behandelt andere so wie ihr gern selbst behandelt werden möchtet (gilt nicht für Alphatribes oder generell Zerstörungswüte)
  • wir (admins) behalten uns vor Erziehungsmaßnahmen einzusetzen wenn danach gebettelt wird. ;)
  • Weiter detailliertere infos kommen in den nächsten Tagen
  • ihr könnt gern unten die regeln lesen die weiterhin (sofern sie sinn machen) ihre Gültigkeit behalten

 

ALTER STAND: (Stand: 24.06.2017)

kleines Vorwort zu unseren Regeln

Bei uns geht es in erster Linie um "Fairplay" - sprich wir versuchen einen seriösen ARK Server oder mitlerweile "Cluster" anzubieten, auf dem man nicht direkt geraided wird sobald man eine kleine Holzhütte o.ä. gebaut hat. Wir haben immer wieder verschieden orientierte Spieler - die einen lieber PvE die anderen auch gern PvP
Daher haben wir uns dazu entschlossen "TheIsland" und "Ragnarok" bis auf weiteres auf "PvE" zu setzen um eine Art "Safe Haven" zu bieten.

Offline raids sind also pauschal nicht mehr möglich da wir PvE Settings fahren. Dennoch kann ein Stamm/Tribe dem anderen Krieg erklären. Das funktioniert in etwa so, als wenn man sich gegenseitig in den Tribe einladen wollte - man steht sich gegenüber und hält "E" bzw "die Interaktionstaste" ^^ .. im Kuchenmenü werdet ihr einen entsprechenden neuen Eintrag finden um seinem gegenüber den Krieg zu erklären. Somit ist es auch nicht mehr nötig seine Orientierung im Tribenamen zu kennzeichnen.

Auf den anderen beiden Servern im Cluster "TheCenter" und "ScorchedEarth" gilt PvP und "no rules", sprich es gibt hierzu aktuell "keine" Regeln.
Wer meint, dass das auch die Aussprache bzw. den Chat betrifft irrt sich. ;)

Jeder Tribe hat das Privileg einen TeamSpeak Channel auf unserem Server zu bekommen und diesen nach eigenem Ermessen zu verwalten.

Regeln für Aberration

  • keine offline raids
  • es herrscht PvP

Regeln für TheIsland und Ragnarok

  • Es ist verboten Pillars oder einzelne Fundamente auf der Map/um seine Base zu spammen
  • Es ist verboten vor oder innerhalb von Höhlen zu bauen die Artefakte oder große "Resourcespots" von Metall/Kristall o.ö. beinhalten
  • Es ist verboten aufgebaute Spikes stehen zu lassen (Bitte reißt eure Spikes oder Taming Gebäude nach z.B. dem Zähmen ab)
  • Es herrscht PvE - sprich es können keine anderen Player oder gezähmte Kreaturen angegriffen werden
  • PvP Tribes von anderen Servern im Cluster haben hier ebenfalls nur die möglichkeit "Krieg zu erklären"
  • Bitte zügelt eure aggressionen im Sinne der Aussprache ;)
  • Im Chat sind sprachlich deutsch und englisch erlaubt - bitte keinen Kauderwelsch
  • Denk bitte daran, dass es noch andere Player gibt - schlichtweg gesagt sei einfach kein Arsch, spiele fair und benutze deinen gesunden Menschenverstand bevor Du irgendwelche Entscheidungen triffst.

Regeln für Center und ScorchedEarth

  • Regel Nr. 1: Es gibt keine Regeln
  • Regel Nr. 2: Beachte immer Regel Nr. 1

 

Server Einstellungen

  • 5x Harvesting (Ernten)
  • 5x Experience (Erfahrung)
  • 6x Taming (Zähmen)
  • 8x Hatching (Schlüpfen)
  • 15x Breeding (Brüten)
  • Maximaler WildDino Spawn Level 150 (aktuell 180)
  • Maximaler Character Level 200 (aktuell 100)
  • Tasche nach dem Tod verschwindet/despawned erst nach 30minuten
    • 60minuten wenn die Leiche des Players nicht gefressen wurde (30Minuten auf der Leiche und 30Minuten auf dem Tasche bis zum despawn)
  • Ein kompletter Tag entspricht einer Stunde - 45min Tag und 15min Nacht
  • Essen/Trinken verbrauch wurde auf um 50% vermindert

 

FAQ

  • Ich bin neu in ARK - bin ich hier richtig als Anfänger?
  • Wird hier ständig alles gelöscht (gewiped) ?
  • Unsere NoWipe Philosophie

Ja klar! Gern bist Du auf unserem Server willkommen.

Da The Island die "Standard" Map ist, gilt hier PvEvP - sprich Du kannst Dich entscheiden ob Du "friedlich" (PvE) oder aggressiv (PvP) spielen möchtest.

Da Anfänger eher oft zuerst auf The Island spielen und nicht auf DLC Maps (herunterladbare weitere "custom" maps oder anderen inoffiziellen Workshop Content Maps) gelten hier auch bestimmte Regeln.

Jeder, auch Spieler die allein spielen, sollen bitte einen Tribe (Stamm) erstellen und dort, NACH dem Tribenamen in !runden! Klammern bitte angeben wie sie orientiert sind.

Kurz gesagt: "Pauschal - Nein".

Wir versuchen im Gegensatz zu anderen Servern die Server ernsthaft so lang wie möglich laufen zu lassen und sie nicht spontan zu modifizieren oder gar abzuschalten – unseren gibt es seit dem 04. Januar 2016 - seither mussten wir 2 mal aus Performancegründen wipen.

Das erste Mal nach knapp 7 Monaten aufgrund von Savegame Optimierungen seitens der ARK Entwickler (durch einen Patch wurden etwa 60-70% an Performance boost versprochen) damals war der Server noch auf 2xPvE gesetzt und mit recht wenig "Traffic" unterwegs.

Am 12. Juni 2017 wurde noch einmal gewiped da wir durch mehrere Updates spontan mit exorbitant großen Mapdatein und daraus entsprechend lang resultierenden "Savegaps" (Zeiten in denen die Savegames vom RAM in die Platte geschrieben werden) zu kämpfen hatten - nun auch mit mehr Usern die natürlich nicht so glücklich darüber waren, doch ja es muss selten auch mal sein.

Unsere NoWipe Philosophie besagt, dass wir so lang es geht nicht Wipen, also den Spielstand löschen werden. Es gibt viele Server und viele Admins die es sich immer wieder neu Überlegen, Dinge umwerfen und lieber noch einmal bei null anfangen. Wir hingegen haben uns entschlossen nur im äußersten Notfall alles zu löschen - das betrifft jedoch eher eine mögliche Spieländerung, ganz nach dem Motto "Game experience may change during online play", die das Spielverhalten so beeinflussen würde, dass es kaum mehr anders geht einen Reset durchzuführen. Wenn wir Wipen würde es auch noch unterschiede zwischen local und global wipe geben - sprich nur ein Server oder ob es den kompletten Cluster betrifft.

Ein globaler Wipe ist bisher ein Mal vorgekommen und hatte damit zutun das die Server kaum mehr booten wollten und savegame strukturen sowie die Map selbst exorbitant in die Höhe geschnellt sind. Vermutlich wegen eines oder möglicherweise mehrerer Fehler, die während der Hauptcontent patches der zweiten hälfte der Zeit, die sich ARK in der Alpha befunden hat gepatched wurden.

Wir tun unser bestes die Maps möglichst langlebig zu halten und fordern daher auch in den Regeln die Nutzer dazu auf unnötige Resourcen/Gebäude/Dinos bzw. vorallem Strukturen wie Pillars/einzelne Fundamente/Foundations und Spikes abzureißen. Wenn jeder ein klein wenig mit dazu beträgt können wir umso länger davon ausgehen das nicht gewiped wird.