ARK
/dev/node

Hauptinhalt

/dev/node ARK Cluster Regeln

Wie Du sicherlich weißt bringt ARK: Survival Evolved einige Fehler mit sich. Der "CoC" (Code of Coduct) ist ein von Wildcard ins Leben gerufene Regelwerk an welches wir uns halten und welches Spielern helfen soll, sich in gewissen Situationen zurecht zu finden. Wenn wir Admins der Auffassung sind, dass trotz entsprechendem Hinweis das Regelwerk bewusst missachtet oder ausgenutzt wird, kann dies zum vorrübergehenden Ausschluss von unserem Cluster führen.

Accordion

Verhaltensregeln

  • Einführung
  • Hacking and Exploiting
  • Chat bezüglich Hacks
  • Griefing / Spawn Blocking
  • Spezifische Regeln für Small Tribe Server
  • Fehlverhalten
  • Player, Steam and Tribe Namen
  • Falsch Meldungen

Der Verhaltenskodex kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Studio Wildcard wird jedoch sein Bestes tun, um sicherzustellen, dass die Änderungen den Mitgliedern des offiziellen Netzwerks klar mitgeteilt werden.

Die Nichtbeachtung unseres Verhaltenskodex kann dazu führen, dass Ihre Strukturen, Kreaturen, Gegenstände oder Ihr Konto aus dem offiziellen Netzwerk und allen BattlEye Protected Servern entfernt werden. Studio Wildcard behält sich das Recht vor, Spielerkonten nach eigenem Ermessen sofort zu sperren. Die getroffenen Maßnahmen liegen im alleinigen Ermessen von Studio Wildcard und seinen Mitarbeitern.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, stellt jedoch klare Richtlinien dar, an die sich Spieler halten müssen, wenn sie in unserem offiziellen Netzwerk spielen. Bei Unklarheiten gehen Sie bitte nach bestem Wissen vor. Wenn Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie uns hier und wählen Sie "Missbrauch melden". Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Auftreten in unserem offiziellen Netzwerk einen gewissen Anstand wahren.

Das Hacken oder Ausnutzen von Spielmechanismen, um einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu erlangen, wird nicht toleriert.

> Hacking - Beispiele sind nicht nur Programme von Drittanbietern, sondern auch automatisierte Bots im Spiel, ESP, Aimbots und Game Engine-Modifikationen.

> Ausnutzen - Beispiele sind nicht beschränkt auf, sondern können umfassen:

Angreifen, durchqueren oder unbeabsichtigte Spielzonen errichten (unter dem Mesh oder über der Karte)
Vervielfältigung von Titeln, Gegenständen oder Charakteren
Unbeabsichtigte Baumechanik (z. B. schwimmende Strukturen, die die Weltschranke als Sprungpunkt verwenden)
Bau einer Kiste auf einer Plattform mit Satteldino, um zu verhindern, dass sie Schaden nimmt
Ändern Ihrer Spieledateien, um wichtige grafische Komponenten (Wasser, Nebel usw.) zu entfernen
Angreifen oder Blockieren von Spielern durch das Gelände mit Dinosauriern
Absichtlich abstürzende Benutzer oder Server (über DDoS oder auf andere Weise)
Platzieren Sie zu viel C4, um zu verhindern, dass feindliches C4 platziert wird
Stapeln Sie mehrere Kreaturen in den Modellen des anderen, indem Sie Babys nahe beieinander erziehen, sie in die Nähe teleportieren, sie herunterladen usw. (Beispiel: mehrere Brontos in einem 1x1-Fundamentbereich)
Schwimmende Strukturen oder Strukturen, die für PVP-Zwecke über die normalen Gebäudegrenzen von Plattformsätteln oder -flößen hinausragen
 

Profitieren Sie von Hacking / Exploiting, Stämmen, Allianzen und Zusammenschlüssen.

Wenn Sie in unserem offiziellen Netzwerk spielen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine Hackerangriffe und unfaires Spiel ausnutzen. Erlaube Hackern unter keinen Umständen, sich deinem Stamm, deiner Allianz oder deiner Gruppe anzuschließen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sie oder sich selbst aus dem Stamm zu entfernen. Wenn Sie erleben, wie jemand durch die Verwendung eines Spiel-Exploits oder eines Drittanbieterprogramms (wie ESP oder AIMBOT) gegen die Regeln verstößt, stellen Sie sicher, dass Sie sich von diesen Benutzern abgrenzen und nicht mit ihnen oder mit ihnen spielen, um einen Verstoß gegen unseren Verhaltenskodex zu vermeiden .

Es sollte keine Diskussionen im Spiel oder auf andere Weise über den Missbrauch von Hacks und Exploits geben, einschließlich des Zugriffs auf Cheats, wo Sie diese erwerben können oder wie sie verwendet werden.

Spawn-Blockierung tritt auf, wenn Stämme absichtlich Spawn-Punkte blockieren, um neuen Spielern das Spielen auf dem Server (einschließlich Cross-Server-Spielern) zu untersagen. Falls sich Ihre Basis versehentlich oder versehentlich auf einem Spawnpunkt befindet, werden Sie nicht bestraft.

Hier sind einige Beispiele, woraus das Blockieren von Spawn bestehen kann, aber nicht darauf beschränkt ist:

Verwenden von Strukturen, in die Spieler hinein- und aus denen sie nicht herauskommen können

Verwenden von Stacheln / Stachelwänden an Orten, an denen Spieler spawnen

Türme, die sich an oder in der Nähe von Spawnpunkten befinden

Dino-Tore oder jede Art von Struktur / Käfig, die einen Spieler fangen oder sofort töten und verhindern soll, dass er auf der Karte erscheint

Aggressive Dinos, die in der Nähe von Spawnpunkten platziert werden, um Spieler, die hereinspawnen, sofort zu töten.

> Kein Teaming - Um die Absicht und den Geist der kleinen Stammes-Server zu wahren, ist es Spielern nicht gestattet, informelle Allianzen zwischen Stämmen (einschließlich serverübergreifender) zu bilden. Dies beinhaltet solche Dinge wie:

Gemeinsame Razzien gegen einen oder mehrere Stämme (12 gegen 6 usw.)

Bauen Sie gemeinsam Stützpunkte, um sich gegenseitig zu verteidigen

PvE-spezifische Trauer

> Spielblockierung - Sie dürfen andere Stämme nicht daran hindern, das Spiel auf PvE-Servern zu spielen. Dies kann umfassen, ist aber nicht beschränkt auf:

Bauen an ihrer Basis

Blockieren in anderen Stämmen Dinos

Sperren des Zugangs zu / von einer Stammesbasis

Behinderung von Wegen oder Wasserstraßen, um einem anderen Stamm den Zugang zu verweigern

Sperrung des Zugriffs auf wichtige Ressourcen (z. B. Ladeknoten, Gasknoten, Extinction City Terminals usw.)

Absichtliches Ausfüllen des Server-Limits durch Spamming-Tames (wie Dodo, Jerboa oder einfach zu bändigen und zu pflegende Dinos) und / oder Flöße

In Höhlen oder auf Obelisken-Teleportationsplattformen zähmen

> Struktur-Spamming - Das Platzieren von Strukturen wie Rohren oder Drähten, um das Gameplay anderer zu stören, verstößt gegen unseren Verhaltenskodex.

> Verwende absichtlich wilde Kreaturen, um das Vermögen eines Spielers zu zerstören, wenn er sich nicht in einem Stammeskrieg befindet.

GM-Eingriffe können erforderlich sein, wenn sich Ihre Struktur oder Kreatur negativ auf einen Server auswirkt (dh Sie blockieren einen großen Teil der Karte, sodass andere Mitglieder dieses Servers nicht darauf zugreifen können).

Verhalten, Chat und Interaktion mit anderen

Interaktionen mit anderen Spielern oder Mitarbeitern von Studio Wildcard über Text-Chat, Voice-Chat sowie Zeichen oder Bilder müssen den folgenden Regeln entsprechen, und Sie können keine alternative Schreibweise verwenden, um Einschränkungen zu umgehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht:

> Beleidigen - dies schließt Sprache ein, die rechtswidrig, schädlich, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, diffamierend, vulgär, obszön, hasserfüllt, sexuell explizit oder rassistisch, ethnisch oder anderweitig anstößig ist.

> Posten Sie persönliche Informationen - die einer anderen Person im Spiel oder einer offiziellen Website oder einem offiziellen Forum im Zusammenhang mit dem Spiel gehören.

> Belästigung, Stalking, Bedrohung - z. B. das Senden wiederholter unerwünschter oder unerwünschter Nachrichten an bestimmte Benutzer / Stämme, einschließlich sexueller oder unangenehmer Nachrichten.

> Unterbrechen Sie das Spiel - z. B. absichtlich, dass der Chat-Bildschirm schneller gescrollt wird, als andere Benutzer lesen können, oder richten Sie Makros mit großen Textmengen ein, die bei Verwendung den normalen Chat-Fluss stören.

> Bewerben - Senden Sie keine Nachrichten, bei denen es sich um Werbung für unangemessene Themen wie Betrug, Hacking, Exploits oder den Verkauf von Waren und Dienstleistungen handelt, es sei denn, Sie tauschen im Spiel gegen spielspezifische Ressourcen, z. B. 50 Stone for 1 Polymer, A Trike for a Rex usw.

> Echtgeldhandel (RMT) - ARK-Gegenstände, Kreaturen oder Dienstleistungen dürfen nur gegen andere Gegenstände, Kreaturen oder Dienstleistungen innerhalb des Spiels eingetauscht werden. Der Handel mit realer Währung (echtes Geld) ist keine akzeptierte Handelsform.

Bei der Wahl Ihres Namens, Dampfnamens oder Stammnamens müssen Sie sich an den allgemeinen Anstand halten und die folgenden Regeln einhalten. Wenn Wildcard feststellt, dass Ihr Name nicht korrekt ist, können wir den Namen ändern und die Nutzung unseres offiziellen und eines durch BattlEye geschützten Servers beenden. Sie sollten keine alternative Schreibweise verwenden, um die unten aufgeführten Namensbeschränkungen zu umgehen. Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Name nicht:

> Beleidigung - Namen dürfen keine vulgären, diffamierenden, obszönen, hasserfüllten, rassistisch, ethnisch oder anderweitig anstößigen Namen enthalten, einschließlich solcher, die sexueller Natur sind.

> Identitätswechsel - Gibt vor, jemand anderes zu sein, der beabsichtigt, sich als Game Master ("GM") oder als Studio Wildcard-Mitarbeiter auszugeben.

Stellen Sie sicher, dass Sie echt sind, wenn Sie andere melden. Meldungen, die zur Belästigung anderer Spieler oder zur Einschränkung ihres Gameplays erstellt wurden, wenn keine Verhaltensregeln verletzt wurden, werden von Studio Wildcard als strafbar eingestuft.

Sie können die Effektivität Ihrer Berichte steigern, indem Sie so viele Informationen wie möglich sowie Video- oder Bildnachweise einbeziehen. Wir treffen unsere Entscheidungen und Handlungen in Bezug auf das Verhalten potenzieller böswilliger Spieler niemals leichtfertig. Sperrungen, Server-Löschvorgänge und / oder Sperrungen werden nur nach sorgfältiger Prüfung aller internen und externen Beweise erteilt.

Beachten Sie, dass das Einreichen mehrerer Berichte für dasselbe Problem den Überprüfungsprozess nicht beschleunigt und die Bearbeitung Ihres Falls länger dauern kann.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz